• Das Steuerrecht der BAV

Einführung in das Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung

2-tägiges Intensivseminar.

Die gesamte betriebliche Altersversorgung wird durch das Steuerrecht wesentlich beeinflusst. Mit diesem zweitägigen Seminar vermitteln wir kompakt alle für das Verständnis der aktuellen betrieblichen Altersversorgung erforderlichen steuerlichen Kenntnisse. Der steuerlichen Betrachtung der Altersversorgungsleistungen sowohl aus der Sicht des Arbeitgebers, wie auch des Arbeitnehmers wird besondere Beachtung geschenkt.

Das Seminar befindet sich stets auf dem aktuellsten Stand und wird fortlaufend an eventuelle Veränderungen angepasst.

Grundlagen des Steuerrechts

  • Steuerarten (Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbesteuer)
  • Ermittlung der zu versteuernden Bemessungsgrundlagen
  • Maßgeblichkeit der Handelsbilanz

Steuerliche Behandlung beim Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Abzugsfähige Betriebsausgaben
  • Bilanzielle Auswirkungen (mit Handelsbilanz und inkl. der verschiedenen Rückdeckungsformen)
  • Anwartschaftsphase
  • Leistungsphase

Steuerliche Behandlung der externen Versorgungseinrichtungen

  • Unterstützungskasse
  • Pensionskasse
  • Pensionsfonds

Sozialversicherungsrechtliche Behandlung

Betriebliche Altersversorgung für Unternehmer und Familienangehörige

  • Kapitalgesellschaften
  • Personengesellschaften

Hinweis

Grundkenntnisse des Arbeitsrechts der betrieblichen Altersversorgung  erleichtern das Verständnis.

Teilnehmen werden

Mitarbeiter und Nachwuchskräfte betrieblicher Personal- und Sozialabteilungen, Mitarbeiter der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche, Betriebsräte

Ihr Referent

Dr. Matthias Derberer - Seminar Steuerrecht der bAV

Dr. Matthias Dernberger

ist nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre seit vielen Jahren auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung als Wissenschaftler, Berater bzw. Produktanbieter tätig. Geschäftsführer von compertis, Beratungsgesellschaft für betriebliches Vorsorgemanagement in der genossenschaftlichen FinanzGruppe, insbesondere zuständig für steuerliche, arbeitsrechtliche, bilanzielle und betriebswirtschaftliche Fragestellungen.  Auch ist er als Autor zahlreicher bAV-Veröffentlichungen in Fachmagazinen hervorgetreten.

Teilnehmerstimmen

„Sehr guter Dozent, der auf alle Fragen wie auch auf die für uns relevanten Themen eingegangen ist.“

Manuel Markiewitz, Landesbank Baden-Württemberg

Sehr gute Beispiele und eine tolle Präsentation des Themas, so war es sehr interessant und nicht trocken.

Michaela Paul, Frankfurter Sparkasse

Lockere Atmosphäre und durch die kleine Gruppe sehr effektiv, angenehmer Vortragsstil des Referenten; es waren jederzeit Fragen möglich mit extrem kompetenten Antworten des Referenten; sehr gutes Verhältnis von Theoriewissen und Praxisfällen

Gerlinde Teitge, R+V Versicherung AG

Seminar weiterempfehlen:

2018-11-05T07:57:24+00:00